Vorstellung Christine Resel

Christine Resel ist das Urgestein der Pipibox. Sie ist seit den Anfängen Teil des Teams und ist daher immer mit vollem Einsatz bei der Sache.

Christine Resel

Ich bin bei Pipibox seit: 02/2009
An der Marke Pipibox mag ich besonders: für mich ist Pipibox ein flottes Produkt, das längst nicht nur Mittel zum Zweck ist, sondern ein Fest oder eine Baustelle extrem aufwertet und auch Rahmenbedingungen fürs Wohlfühlen schafft. Außerdem ist Pipibox immer lösungsorientiert – es ist uns nichts zu groß und nichts zu klein.
Bei Pipibox geht´s nicht nur ums „WC“, wir decken mit der Marke ein breites Spektrum ab. Das schaffen wir beispielsweise mit unserem Trailer, der Officebox, Abwasserhebeanlagen oder dem 2-Kammern-Tank.
Das mag ich an meiner Arbeit am liebsten: die Projektentwicklungen, die Betreuung des Franchise-Systems und das Zusammenarbeiten mit dem gesamten Team der Stark GmbH. Bei meiner Arbeit gibt es echt selten was, das ich nicht so gerne mag…
Bei Pipibox bin ich zuständig für: Bereichsleitung
Meine besten Eigenschaften: schwere Frage – spontan sage ich, dass ich ein gutes Gespür habe für unsere Kunden, für die Branche und für mein Team. Ehrgeiz und Zielstrebigkeit meine ich gehören auch dazu.

Motto/Spruch:

„Das Ziel ist der Weg!“ (ja, Christine weiß, dass der Spruch normalerweise andersherum ist.) und „Mut kann man nicht kaufen.“